Unterstütze inspiritana.org & share the spirit!

So kannst du uns unterstützen und Teil des Projekts werden

inspiritana.org ist kein persönlicher Blog, sondern eine Idee!

… und eine Idee ist nur dann wertvoll, wenn sie viele teilen. Deshalb sind wir auf Unterstützung angewiesen: Ich und Cindy investieren große Teile unserer Freizeit in die Website und das Projekt dahinter, verdienen allerdings keinen Cent an der Homepage, da wir gänzlich auf Werbung verzichten.

Auch wenn wir einen sehr sparsamen Lebensstil pflegen, unsere Ausgaben aufs Allernötigste beschränken und versuchen, viele Sachen zu ertauschen, kommen wir trotzdem nicht umher, ab und zu ein paar Münzen und Scheine in die Hand zu nehmen. Am häufigsten für unser rollendes Haus: Eddie will stets mit Flüssignahrung versorgt werden, und hat mit seinen vielen Jahren auf dem Buckel auch ab und zu mal ein Wehwehchen, das versorgt werden muss. Darüber hinaus müssen wir auch ab und zu Lebenssmittel kaufen, da man eben nicht immer alles umsonst findet - logisch. Und für die Webseite selbst fallen monatliche Serverkosten an.

Lange Rede, kurzer Sinn: Wir müssen auch von etwas leben - wie man so schön sagt.

Gerne würden wir noch viel mehr Artikel schreiben, Bilder knipsen und Videos zusammenstellen - das erfordert aber jede Menge Zeit. Je mehr Zeit wir aber in andere Arbeit stecken, um das nötige Kleingeld zusammenzukratzen, desto öfter muss inspiritana.org leider hinten anstehen.

Ein Bezahlmodell für unsere Inhalte oder Werbeplatzierung kommen für mich nicht in Frage - das würde der gesamten Philosophie des Projekts widersprechen. Stattdessen sind wir ausschließlich auf Spenden und andere Unterstützung angewiesen.

Dank deiner Spende kann inspiritana.org noch mehr Leute inspirieren!

Wenn dich unsere Artikel bereichen und dir das Projekt gefällt, dann kannst du uns mit einer kleinen Spende deinen Dank ausdrücken - und so deinen Teil dazu beitragen, dass inspiritana.org weiterlebt und noch viele andere Menschen inspirieren und zum Nachdenken anregen kann!

Für jeden noch so kleinen Betrag sind wir von tiefstem Herzen dankbar! Wenn du möchtest, kannst du auch gerne im Verwendungszweck angeben, wofür die Geldspende gedacht ist (z.B. Essen, Yoga-Materialien, Reparaturen am Bus etc.).

inspiritana.org-Spendenkonto:

Konto-Inhaber: Pascal Thiele

IBAN: DE50 4306 0967 1197 3588 00

BIC: GENODEM1GLS

Verwendungszweck: inspiritana.org (+ evtl. persönlicher Vermerk)

Nicht nur Geld hilft uns weiter!

Du kannst uns natürlich auch (noch lieber) auf anderen Wegen unterstützen. Hier ein paar Ideen:

Share the spirit - Teile inspiritana.org mit deinen Freunden

Wenn du unsere Seite und/oder unsere Artikel, Facebook-Posts, YouTube-Videos etc. in sozialen Netzwerken teilst, ist das für uns eine große Hilfe: Je mehr Leute wir erreichen und inspirieren können, desto mehr kommen wir unserem Ziel einer besseren Welt näher!

Natürlich kannst du auch ganz offline mit Freunden und Bekannten Gespräche über unsere Themen oder das #YogaInSpirit-Projekt anfangen, und so dabei helfen, inspiritana.org bekannter zu machen.

Unterstütze inspiritana.org mit Sachspenden und Dienstleistungen

Darüber hinaus besteht auch stets Bedarf nach unterschiedlichsten Sachspenden. Jederzeit sind gefragt:

  • Lebensmittel
  • Feuerholz
  • Pflanzenöle
  • Diesel
  • Yoga-Matten, Yoga-Gurte und Yoga-Blöcke
  • Meditationskissen
  • Räucherwerk und Duftöle
  • Instrumente (insbesondere Klangschalen, Handpans, Djambes, Harmonium)
  • Schrauben, Unterlegscheiben etc.

Du willst deine Fähigkeiten mit uns teilen? Wir brauchen Hilfe bei:

  • Arbeiten am Auto (Schweißen, Wartungsarbeiten etc.)
  • Programmierung und Optimierung der Homepage
  • Fremdsprachen lernen (Arabisch, Russisch, Spanisch)
  • gewiss noch vielen anderen Dingen - bitte lass uns wissen, wie du uns helfen willst!

Natürlich kann die Koordination der Hilfe etwas knifflig werden, da wir die meiste Zeit über auf Reise im Ausland sind. In regelmäßigen (größeren Abständen) sind wir aber auch in Deutschland unterwegs, und wer weiß: Vielleicht kreuzen sich unsere Wege ja auch auf Reisen?

Werde Teil des #YogaInSpirit-Projekts

Gerne würde ich sehen, wie die Idee des Yoga-Unterrichts auf Spendenbasis wächst. Wenn du selbst Yoga-Lehrer bist, könntest du ja darüber nachdenken, (einige) deiner Stunden kostenlos anzubieten. Gerne helfe ich dir dabei, soweit ich kann.

Außerdem würde ich mich freuen, in Zukunft auch größere Yoga-Events zu veranstalten, zum Beispiel mit mehreren Lehrern und über mehrere Tage. Im Moment steht das noch in den Sternen. Wenn dir die Idee gefällt, kannst du dich aber schon jetzt bei mir melden!

Und natürlich: Ich habe noch lange nicht ausgelernt und bin daher selbst immer auf der Suche nach dem passenden Yoga-Lehrer. Der absolute Traum wäre es natürlich, eine intensive professionelle Ausbildung ermöglicht zu bekommen - selbstverständlich auch im Tausch gegen Sachspenden und Arbeit.

Kontakte sind Gold wert!

Insbesondere auf Reisen ist es unbezahlbar, die richtigen Leute zu kennen. Von daher kannst du uns immer eine große Hilfe sein, wenn du Freunde in unserer Nähe hast, die uns mit den oben genannten Dingen und Arbeiten helfen können, oder uns beispielsweise eine warme Dusche ermöglichen… :-)

Du hast andere Ideen, wie du uns helfen könntest?

Dann immer her damit! Warte nicht länger, und kontaktiere uns.

comments powered by Disqus
inspiritana.org untersützen