Marokko: Preise & tägliche Kosten Thumbnail

Marokko: Preise & tägliche Kosten

Eine kleine Kostenübersicht für Reisende in Marokko

Cale | | Reisen

Nach drei Monaten im Land haben wir mittlerweile einen kleinen Überblick der Kosten und Preise in Marokko. An ein paar Beispielen bekommst du eine Vorstellung der Lebenshaltungskosten.

Lebensmittel in Marokko: Das kosten Nahrung und Getränke

Obst- und Gemüse-Preise in Marokko

Obst und Gemüse vom Souk in Marokko

Preiswertes Obst & Gemüse vom Souk (Markt)

  • Äpfel: 80c - 1.30€ pro Kilo
  • Bananen: 70c - 1€ pro Kilo
  • Clementinen: 20c - 30c pro Kilo
  • Kaki: 1.50€ - 2.50€ pro Kilo
  • Mangos: 3 € pro Kilo
  • Orangen: 30c - 50c pro Kilo

  • Kräuter (Koriander, Petersilie): 10c - 20c pro Bund

  • Möhren: 20c - 40c pro Kilo

  • Paprika: 60c - 90c pro Kilo

  • Tomaten: 15 - 90c pro Kilo

  • Zucchini: 20c pro Stück

Kosten für weitere Lebensmittel

Nüsse und Gemüse auf dem marokkanischen Markt

Auch Gewürze und Nüsse kosten auf dem marokkanischen Markt meist nicht viel

  • Brot: 10c (rund, ca. 20cm Durchmesser)
  • Eier: 10c pro Ei
  • Erdbeeren: 1€ - 3€ pro Kilo
  • Erdnuss-Amlou: 3€ - 5€ pro Kilo
  • Fisch: 2€ - 3€ pro Kilo (an der Küste)
  • Fleisch: 5€ pro Kilo (Ziege)
  • Haferflocken: 1€ pro Kilo
  • Mandel-Amlou: 12€ pro Kilo
  • Gesalzene Erdnüsse: 1.50 - 3€ pro Kilo
  • Honig: 5€ - 12€ pro Kilo
  • Kichererbsen: 1.20€ pro Kilo
  • Reis: 1.20€ pro Kilo

Getränke in Marokko

  • Bier (importiert): ab 2.50€ für 330ml
  • Bier (marokkanisch): ab 90c für 330ml
  • Coca Cola: 50c - 60c für 500ml
  • Frisch gepresster Orangensaft: 40c - 80c für 250ml
  • Frisch gepresster Avocadosaft: 1€ - 1.5€ für 250ml
  • Frisch gepresster Banansaft: 80c - 1€ für 250ml
  • Kuhlmilch vom Bauern: 1€ - 1.5€ pro Liter
  • Sojamilch: 3€ pro Liter
  • Tafelwasser: 1€ für 5 Liter
  • Tee im Cafe: 1€ pro Kännchen

Fastfood & Restaurants - Preise in Marokko

Kosten für Essen im Restaurant in Marokko

Tajine, Lubia & Co. - auch Essen im Restaurant ist günstig

  • Lubia (Bohnensuppe) mit Brot: 50c - 1€ pro Portion
  • Harira (einfache Suppe): 30c - 50c pro Portion
  • Msimn (Marokkanische Pfannkuchen): 30c
  • Sandwich mit Fleisch (Hähnchen, Wurst etc.) & Pommes: 1€ - 1.5€
  • Tajine (vegetarisch): 2.50€ für 2 Personen
  • Tajine (Fleisch): 4€ - 5€ für 2 Personen
  • Vegetarisches Sandwich mit Pommes: 70c -1€

Weitere Kosten & Preise in Marokko

Rund ums Auto

  • Benzin: 1.05€ - 1.10€ pro Liter
  • Diesel: 90c - 95c pro Liter
  • Campingplatz: 3.50€ - 8.00€ pro Nacht
  • Parkplatzgebühr (wenn vorhanden): 50c - 1€ tagsüber, 1€ - 4€ pro Nacht
  • Taxifahrt: 60c - 80c pro km
  • Gasfüllung: 1.2€ für 3 kg

Sonstiges:

  • Hammam: 1€ - 1.5€
  • Mobiles Internet: 1€ pro GByte
  • Schuhe (Lederschlappen): 5€ - 8€ DH
  • Tabak: 1.10€ für 15g
  • Zigaretten: 2.30€ - 4€ pro Schachtel
  • Waschmachine: 4€ - 6€ pro Wäsche

Hinweise: Die Preise auf der Liste entsprechen unseren persönlichen Erfahrungen, die wir auf ca. 3.500 km quer durch Marokko gemacht haben. Die Liste soll nicht vollständig sein, sondern vielmehr ein Gefühl für die hiesigen Kosten geben. Außerdem sind die Preisspannen teilweise je nach Region recht groß.

Umrechnung: 1 Euro ~ 10 Dirham

Resümee: In Marokko lässt sich recht günstig leben

  • Generell haben wir die Westküste zwischen Tanger und Agadir im Vergleich zum Inland und ländlicheren Gegend als vergleichsweise teuer empfunden. Trotzdem sind hier die Preise meist (deutlich) niedriger als in Europa.
  • Wer lokale Produkte und vor allem frisches Obst und Gemüse (anstatt industriell verarbeiteter Waren) kauft, kann in Marokko mit wenig Geld leben.
  • Fleisch, Alkohol und andere Luxusgüter kosten vergleichsweise viel. Das spornt quasi zum gesunden Lebensstil an. ;)
  • Dienstleistungen, insbesondere Handwerksarbeit, sind für europäische Verhältnisse sehr günstig.
  • Diesel und Campingplatzgebühren sind im Vergleich zu Obst und Gemüse relativ teuer, aber immer noch günstiger als in europäischen Ländern.

Tipp: Noch mehr Einblicke und Infos für Marokko

Wenn dich die Kosten und Preise in Marokko interessieren, bist du wahrscheinlich gerade in der Reiseplanung oder überlegst, ob Marokko das richtige Land für dich ist. Dann lass dir auf keinen Fall meinen Artikel “5 Gründe, wieso ich wieder nach Marokko reisen würde” entgehen: Hier erfährst du, was für mich die Highlights des nordafrikanischen Lands waren.

Für noch mehr Einblicke ins Land empfehle ich dir zudem unsere Berichte zur dreimonatigen Marokko-Reise.

Hast du noch Ergänzungen oder Korrekturen für die Liste? Gerne her damit! Hinterlasse einfach ein Kommentar oder schreibe uns auf Facebook.

Kommentarfunktion von Disqus
inspiritana.org untersützen